Kreis- u. Siegfried-Simon-Wanderpokal

Liebe Jagdfreunde,

 

seit Jahren wird der Kreis- u. Siegfried-Simon-Wanderpokal ausgeschossen.

In diesem Jahr findet die Veranstaltung am : 

s. Veranstaltungskalender              statt.

 

Der Schießstand bietet nun eine Erweiterung zum Erhalt des Drückjagd-Nachweises an.

Damit gliedert sich der Wettbewerb in 2 Stufen:

 

  1. Kreis-Pokal, wie immer

    5 Schuss        100 m Bockscheibe,  stehend angestrichen, Scheibe variabel

    5 Schuss        100 m Sauscheibe, sitzend aufgelegt, Scheibe variabel

    Waffe:

    freie Kaliberwahl

    Diese Punkte gehen in die Kreispokalwertung ein.

     

  2. Erweiterung Drückjagd-Nachweis

    3 Schuss         50 m lfd. Keiler, stehend freihändig

    3 Schuss         50 m stehender Keiler, stehend freihändig

    3 Schuss         50 m stehender Keiler, sitzend aufgelegt

    Mindestpunktzahl für Drückjagd-Nachweis:

    50 von 90 Ringen

    Wertung:

    Nur die Ringe 8, 9 u. 10  zählen direkt, die Ringe 3 u. 5 in Laufrichtung werden als 8 gewertet.

     

    Waffe:

    schwarzwildtaugliches Kaliber

    ---------------------------------------------------------------------------------

    Die Ergebnisse 1 + 2 gehen in die Wertung für den Siegfried-Simon-Pokal ein!

     

    Waffen in allen erforderlichen Kalibern können auf dem Schießstand ausgeliehen werden.

    Die Munitionskosten betragen 1,00 € pro Schuss. Der Kauf einer Großpackung ist günstiger.

     

    Nutzen Sie die Gelegenheit!

  3.